*}
 

Mehrfamilienhäuser
MFH Neumättlistrasse, Turgi

 

Mehrfamilienhäuser
MFH Neumättlistrasse, Turgi

Mehrfamilienhaus «Neumättlistrasse», Turgi, mit 11 Wohnungen u. Tiefgarage

Bauherrschaft: Privat

Projekttermine: Planung 2017-2018, Bauzeit 2019-2020

Gebäudevolumen: 7'836 m3

Anlagekosten: 5.5 Mio.

Dienstleistungen: Planung, Bauleitung und Projektentwicklung

Die Parzelle liegt südlich der Landstrasse in der Dorfzone. Das in die Jahre gekommene Wohngebäude wird abgebrochen und durch ein neues Mehrfamilienhaus mit 11 Wohnungen ersetzt. Das neue Gebäude übernimmt die ursprüngliche orthogonale Ausrichtung zur Landstrasse. Die Volumetrie besteht aus 3 Vollgeschosse und einem Satteldach ohne Kniestock. Somit fügt sich die Gebäudehöhe an die umliegenden Strukturen und das Projekt ins Dorfbild. 

Die Tiefgarage mit 14 Parkplätzen wird über die Neumättlistrasse erschlossen. Die Besucherparkplätze und Tiefgarage Einfahrt sind auf der Nachbarparzelle 284, welche ebenfalls in Besitz der Bauherrschaft ist, geplant. Der kreisförmige Spielplatz wird von einem Fussweg definiert. Dieser Fussweg verbindet den Bereich der Besucherparkplätze mit dem Haupteingang und übernimmt auch die Funktion eines öffentlichen Fussweges von der Allmendstrasse zur Antoniuskapelle. 

Mit den Fensterformaten wird eine Verbindung zum Bestand hergestellt. Die Balkone sind auf der südöstlichen und der südwestlichen Fassade als Loggias geplant. Das Dach wird von konischen Schleppgauben als überdeckte Aussenräume konzipiert und übernehmen die Geometrie der Balkone. Auf der nordwestlichen Dachfläche belichten die Schleppgauben die Schlafräume. 


  • DSC_7065_neut_turgi_TS_web
  • DSC_7118_neut_turgi_TS_web
  • DSC_7057_neut_turgi_TS_web
  • DSC_7158_neut_turgi_TS_web
  • DSC_7096_neut_turgi_TS_web
  • DSC_7035_neut_turgi_TS_web
  • DSC_7041_neut_turgi_TS_web
  • DSC_7045_neut_turgi_TS_web